Reiseansturm zum Maifeiertag spiegelt Chinas schnelle Erholung von COVID-19 wider

German.xinhuanet.com| 04-05-2021 12:00:56| 清远新闻网
German.xinhuanet.com| 04-05-2021 12:00:56| 清远新闻网

Touristen genießen frische Luft in einer Touristenattraktion im Bezirk Wulingyuan in Zhangjiajie, der zentralchinesischen Provinz Hunan, 1. Mai 2021. (Quelle: Xinhua/Wu Yongbing)

BEIJING, 3. Mai (Xinhuanet) -- Der Reiseansturm zum Meifeiertag in China signalisiert die verstärkte Erholung der Nation von der COVID-19-Pandemie, bei dem sich Menschen an Bahnhöfen, Flughäfen und Touristenattraktionen drängen und Provinzen durchqueren.

„Die wirksame Kontrolle der Pandemie und die unterstützende Haltung der Behörden werden voraussichtlich die Begeisterung der Reisenden wecken“, zitierte South China Morning Post (SCMP) den Forschungsanalysten bei Trip.com Fang Zexi.

„Tickets für alles, von Inlandsflügen bis hin zu Themenparks, sind in China vor den Ferien zum Tag der Arbeit schnell ausverkauft, da sich die Erholung der Nation von der COVID-19-Pandemie beschleunigt“, bemerkte Bloomberg News in einem Bericht letzte Woche.

SCMP beschrieb Chinas Ferien zum Maifeiertag als „einen Schuss in den Arm für den Inlandstourismus“ und berichtete am Sonntag, dass „die fünftägige Pause ein Aufschwung für die von der Gesundheitskrise schwer getroffenen lokalen Volkswirtschaften sein wird“.

(gemäß der Nachrichtenagentur Xinhua)

Mehr Fotos

010020071360000000000000011100001399238821